LANDTAG STEIERMARK
XV. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 82/1

Regierungsvorlage

eingebracht am 17.11.2005, 00:00:00


Geschäftszahl(en): FA18A 87.121-6/04.12
Zuständiger Ausschuss: -
Regierungsmitglied(er): Kristina Edlinger-Ploder (ÖVP)

Betreff:
Grundeinlösung für das BV. "Umfahrung Frohnleiten" der Landesstraße Nr. 121.

Das Amt der Steierm. Landesregierung hat die Grundeinlösung für das BV. "Umfahrung Frohnleiten", der Landesstraße Nr. 121, unter sinngemäßer Anwendung des Eisenb. Ent.Ges. 1954 durchgeführt.

Die seitens des ger. beeid. Sachverständigen Mag.jur. Harald Ganster ermittelte Entschädigung von € 164.430,26 ist angemessen und vertretbar und setzt sich wie folgt zusammen:

MONDI PACKAGING FROHNLEITEN GMBH
Peugen 1, Frohnleiten,  8130  Frohnleiten


PLAN GB          KG                           EZ     GST     BA    ART     m²    €/m²    WERT

98     63004    63004  Frohnleiten 117  192/2  GT  DBN    761   13,--     9.893,--
Sondernutzung Freiland
4       63004    63004 Frohnleiten  130   176/5  SB   DBS        6    52,--        312,--
5       63004    63004 Frohnleiten  130   176/4  SB   DBS      49    52,--      2.548,--
7       63004    63004 Frohnleiten  130   176/6  LN   DBS    523    49,06   25.658,38
99     63004    63004 Frohnleiten  157   .108/3 BFL  DBS   229    13,--       2.977,--
2       63004    63004 Frohnleiten  157   188     SB    DBS   390    52,--     20.280,--
10     63004    63004 Frohnleiten  241   176/2  SB    DBN   458   52,--     23.816,--
8       63004    63004 Frohnleiten  241   176/8  LN    DBS    598  49,06   29.337,88
9       63004    63004 Frohnleiten  241   176/2  SB    DBS    888  52,--    46.176,--
6       63004    63004 Frohnleiten  241   176/1  SB    DBS    429    8,--      3.432,--
Verkehrsfläche


Gesamtentschädigung                                                                     €  164.430,26





Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Der Kostenbeitrag zur Grundeinlösung für das BV. "Umfahrung Frohnleiten" der Landesstraße Nr. 121, im Betrag von  € 164.430,26 zu Lasten Vst. 1/611203-0020 wird genehmigt.