LANDTAG STEIERMARK
XV. GESETZGEBUNGSPERIODE


TOP 17

EZ/OZ 67/2

Schriftlicher Bericht

Ausschuss: Bildung

Betreff:
Alternative Energien zum regionalen Forschungsziel
machen


zu:


  • 67/1, der Abgeordneten Karl Petinger, Franz Schleich, Wolfgang Böhmer, Dr. Ilse Reinprecht, Monika Kaufmann, Gabriele Kolar und Werner Breithuber, betreffend Alternative Energien zum regionalen Forschungsziel machen (Selbstständiger Antrag).

Der Ausschuss für Bildung hat in seiner Sitzung vom 06.12.2005 über den oben angeführten Gegenstand die Beratungen durchgeführt.

Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Die Steiermärkische Landesregierung wird aufgefordert, den Bereich alternative Energien zum regionalen Forschungsziel zu erklären, das darauf abzielt, nachhaltig günstige Energiepreise in der Steiermark zu sichern und den steirischen Energiemarkt durch einen hohen Grad an Selbstversorgung von internationalen Rohstoffabhängigkeiten weitgehend loszulösen sowie sich bei der Bundesregierung mit Nachdruck dafür einzusetzen, dass alle Forschungs- und Entwicklungskapazitäten gebündelt werden und die alternativen Energien zu einem gemeinsamen nationalen Forschungsziel erklärt werden.