LANDTAG STEIERMARK
XV. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 799/1

Selbstständiger Antrag von Abgeordneten (§ 21 GeoLT)

eingebracht am 12.10.2006, 16:25:04


Landtagsabgeordnete(r): Renate Pacher (KPÖ), Ernest Kaltenegger (KPÖ)
Fraktion(en): KPÖ
Zuständiger Ausschuss: -
Regierungsmitglied(er): Franz Voves
Beilagen: GO_Landtag.doc

Betreff:
Gesetz mit dem die Geschäftsordnung des Steiermärkischen Landtages geändert wird

Die Landtagsdirektion ist der Geschäftsapparat des Landtages, der Präsidialkonferenz und der Ausschüsse. Die Position des Landtagsdirektors ist für die im Landtag vertretenen Abgeordneten für ihre parlamentarische Arbeit von wesentlicher Bedeutung.
Die Bestellung des Landtagsdirektors oder der Landtagsdirektorin ist daher möglichst transparent und unter größtmöglicher Mitwirkung des Landtages zu vollziehen.

Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Beiliegendes Gesetz wird zum Beschluss erhoben.


Unterschrift(en):
Renate Pacher (KPÖ), Ernest Kaltenegger (KPÖ)