LANDTAG STEIERMARK
XV. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 1577/1

Selbstständiger Antrag von Abgeordneten (§ 21 GeoLT)

eingebracht am 27.09.2007, 11:06:11


Landtagsabgeordnete(r): Gregor Hammerl (ÖVP), Anne Marie Wicher (ÖVP)
Fraktion(en): ÖVP
Zuständiger Ausschuss: -
Regierungsmitglied(er): Kristina Edlinger-Ploder (ÖVP)

Betreff:
Behindertenparkleitsysteme

Die MS Selbsthilfe hat mit ihrem "Der barrierefreie Freizeitguide für die Stadt Leoben 2007" bewiesen, dass sie um die Sorgen und Probleme von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen weiß und praktikable Lösungen anzubieten versteht.

Nunmehr hat sie sich einem neuen Projekt zugewendet und wirbt dafür, dass Behindertenparkleitsysteme in Tiefgaragen bzw. Parkdecks eingerichtet werden. Da die Teilhabe von Menschen mit Mobilitätsbeschränkungen den Zielen der Europäischen Union und des Landes Steiermark entspricht, ist Unterstützung seitens des Landes Steiermark angezeigt, um auch dieser Idee der MS Selbsthilfe zum Erfolg zu verhelfen.  

Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Die Landesregierung wird aufgefordert, gemeinsam mit der MS-Selbsthilfe an der Verwirklichung ihrer Behindertenparkleitsystemidee zu arbeiten und diese organisatorisch wie finanziell zu unterstützen.


Unterschrift(en):
Gregor Hammerl (ÖVP), Anne Marie Wicher (ÖVP)