LANDTAG STEIERMARK
XV. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 1571/1

Regierungsvorlage

eingebracht am 26.09.2007, 00:00:00


Geschäftszahl(en): FA7A-454-5/1995-65
Zuständiger Ausschuss: -
Regierungsmitglied(er): Franz Voves

Betreff:
Gesetz, mit dem das Statut der Landeshauptstadt Graz geändert wird

-


Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Gesetz vom ....., mit dem das Statut der Landeshauptstadt Graz geändert wird

Der Steiermärkische Landtag hat beschlossen:


Das Statut der Landeshauptstadt Graz 1967, LGBl. Nr. 130/1967, zuletzt in der Fassung LGBl. Nr. 32/2005, wird wie folgt geändert:


Artikel 1
1. § 39d Abs. 1 Z. 4 entfällt die Wortfolge "und § 39b sowie Auslagenersätze gemäß  39 Abs. 5".
2. § 39d Abs. 1 Z. 7 letzter Satz entfällt.

Artikel 2
(zu Novelle LGBl. Nr. …../2007)
Die Änderung des § 39d Abs. 1 Z. 4 und 7 durch die Novelle LGBl. Nr. …/…. tritt mit dem der Kundmachung folgenden Tag, das ist der ………………………..in Kraft.