LANDTAG STEIERMARK
XV. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 3426/1

Regierungsvorlage

eingebracht am 17.12.2009, 00:00:00


Geschäftszahl(en): FA18A 014.11-61/2009-30
Zuständiger Ausschuss: -
Regierungsmitglied(er): Kristina Edlinger-Ploder (ÖVP)

Betreff:
Grund- und Objekteinlösung für das BV. "Kreuzung Bachwirt" der Landesstraße B 72, Weizer Straße und Landesstraße Nr. 364, Eggersdorferstraße

Das Amt der Steierm Landesregierung hat die Grund- und Objekteinlösung für das BV. "Kreuzung Bachwirt” der Landesstraße B 72, Weizer Straße und Landesstraße Nr. 364, Eggersdorferstraße, unter sinngemäßer Anwendung des EisenbEG 1954 durchgeführt.

Die seitens eines allgemein beeideten und gerichtl. zertifizierten Sachverständigen ermittelte Entschädigung von  € 152.000,--  ist angemessen und vertretbar und setzt sich wie folgt zusammen:


PLAN  GB         KG                       EZ  GST     BA     ART*   m²    €/m²    WERT

* DBS/DBN = dauernd beanspruchte Fläche:  Straße/Nebenanlage          VBF = vorübergehend beanspruchte Fläche          FLG = Flächengewinn

30     63269   63269 Rabnitz    33  355/3 LN     DBS     26     3,90       101,40
22     63269   63269 Rabnitz    33  355/4 GEW  DBS     28     3,90       109,20
24     63269   63269 Rabnitz    33  .58/2  BFL    DBS   628   51,--    32.028,--
36     63269   63269 Rabnitz    33  354    LN      DBS   420     3,90    1.638,--
37     63269   63269 Rabnitz    33  355/1 BFL    DBS     62   51,--      3.162,--
23     63269    63269 Rabnitz   33  356/1 LN      DBS   900  51,--     45.900,--
48X   63269    63269 Rabnitz   33  356/1 LN      DBS 1985    3,90     7.741,50
49X   63269    63269 Rabnitz   33  354    LN      FLG    822    3,90   -3.205,80
Rückkauf aus aufgelassenen Landesstraßengrund (Gst. 1029/1), aufgerissen und humusiert.


1  Pauschale   Objektsablösen  à 57.000,--
Entschädigung für Wohn- und Wirtschaftsgebäude lt. Detailgutachten Baumeister Anton Grasse                                                                                        €  57.000,--

1  Pauschale  Siedlungskosten  à 4.525,70
Entschädigung für Siedlungskosten und Räumkosten für Futtermittel  €    4.525,70

1  Pauschale   Werbetafeln  à 3.000,--
Entschädigung für Werbetafeln an der West- und Ostfassade des Wohngebäudes.                                                                                    €    3.000,--


Räumungs- bzw. Schlägerungstermin:  30.03.2010


Gesamtentschädigung                                                                      €  152.000,--



Beschluss der Steiermärkischen Landesregierung vom 14. Dezember 2009.


Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Der Kostenbeitrag zur Grund- und Objekteinlösung für das BV. "Kreuzung Bachwirt" der Landesstraße B 72, Weizer Straße und Landesstraße Nr. 364, Eggersdorferstraße, im Betrag von € 152.000,-- wird genehmigt.