Graz, am 05.12.2019

Einladung

zu den am Dienstag, dem 01. Juli 2008, ab 09:20 Uhr, im Rittersaal des Landhauses stattfindenden Ausschüssen

Stattfindende Sitzungen


09:20 Ausschuss für Finanzen

09:30 Ausschuss für Bildung


Dr. Maximilian Weiss

Landtagsdirektor

Tagesordnung

Ausschuss für Finanzen

Finanzen und Beteiligungen
(01. Juli 2008, Beginn um 09:20)

1. Einl.Zahl 2256/1
Regierungsvorlage
Betreff: Abschluss eines Mietvertrages zwischen dem Land Steiermark als Mieter und der Landesimmobilien-Gesellschaft mbH als Vermieterin bezüglich eines zu errichtenden Zubaues auf dem Areal der Liegenschaft Karmeliterplatz 2 zum Zwecke der Errichtung und des Betreibens eines Jugendkompetenzzentrums. Dieses soll ab 1. Jänner 2010 mit jährlichen Kosten von EURO 280.800,-- angemietet werden. Für den Jugendkompetenzzentrumsbetrieb wären jährlich EURO 16.000,-- vorzusehen. Unter Zugrundelegung von Umschichtungen aus bisher gewährten Mietförderungen an die im Jugendkompetenzzentrum unterzubringenden Vereine wäre eine effektive Mehrbelastung der künftigen Landesvoranschläge in Höhe von jährlich EURO 85.760,-- im Bereich der Fachabteilung 6A und EURO 3.200,-- im Bereich der Abteilung 2 gegeben.
Regierungsmitglied(er): Bettina Vollath, Franz Voves
Berichterstatter(in): -


N1. Einl.Zahl 401/1
Selbstständiger Antrag von Abgeordneten (§ 21 GeoLT)
Betreff: Einrichtung eines Tarifbeirates
Regierungsmitglied(er): Franz Voves
Landtagsabgeordnete(r): Werner Murgg (KPÖ), Peter Hagenauer (Grüne)
Berichterstatter(in): -



Der Obmann

Josef Straßberger

Tagesordnung

Ausschuss für Bildung

Bildung, Schule, Kinderbetreuung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
(01. Juli 2008, Beginn um 09:30)

1. Einl.Zahl 477/1
Regierungsvorlage
Betreff: Änderungen des Grazer Altstadterhaltungsgesetzes LGBl. Nr. 17/1980 i.d.F. LGBl. Nr. 71/2001.
Regierungsmitglied(er): Kurt Flecker
Berichterstatter(in): -


2. Einl.Zahl 1767/1
Regierungsvorlage
Betreff: Grazer Altstadterhaltungsgesetz 2008 - GAEG 2008
Regierungsmitglied(er): Kurt Flecker
Berichterstatter(in): -



Der Obmann

Walter Kröpfl

Ausschusstag
Loading the player...