LANDTAG STEIERMARK
XVI. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 1814/1

Selbstständiger Antrag von Abgeordneten (§ 21 GeoLT)

eingebracht am 28.03.2013, 08:39:30


Landtagsabgeordnete(r): Sabine Jungwirth (Grüne), Lambert Schönleitner (Grüne), Ingrid Lechner-Sonnek (Grüne)
Fraktion(en): Grüne
Zuständiger Ausschuss: Gemeinden
Regierungsmitglied(er): Johann Seitinger, Siegfried Schrittwieser

Betreff:
Mindeststandard in der Einfamilienwohnhausförderung

In Österreich ist immer noch der Wunsch nach dem eigenen Haus (Einfamilienwohnhaus) groß. Trotz Verschärfung der Kritierien beim Zugang zur Einfamilienwohnhausförderung wird nach wie vor mit zu wenig restriktiven Auflagen in Bezug auf Klimaschutz, Energieeffizienz, Bodenversiegelung, Flächenverbrauch, Anbindung an Infrastruktureinrichtungen, ökologische Baustoffe und Luftqualität gefördert.
Das Lebensministerium hat mit dem Klima-Aktiv-Programm (www.net-eb.at/index.asp?S=frames/f_klima_aktiv.htm&\;S1=menu/m_beratung.htm) einen umfassenden Kriterienkatalog zur Beurteilung von Gebäuden erstellt und dieses ist in die steirische Wohnbauförderung im Bereich Einfamilienwohnhausförderung insofern eingeflossen, dass die eingereichten Gebäude einen Zuschlag von € 3000.- bei Ausführung gemäß den Klima-Aktiv-Kriterien erhalten. Zur Sicherstellung des Erreichens der Klimaschutzziele, einem Entgegenwirken der weiteren Zersiedelung, Verbesserung der Flächenbilanz bei Bodenversiegelung und allgemein zur Ressourcenschonung in der Steiermark ist es notwendig, die Klima-Aktiv-Haus-Kriterien als Mindeststandard in der Einfamilienwohnhausförderung zu definieren.

Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Die Landesregierung wird aufgefordert, die Einfamileinwohnhausförderung dahingehend abzuändern, dass die Einhaltung der Kriterien des Klima-Aktiv-Programmes des Lebensministeriums als Grundvoraussetzung für das Erlangen einer Einfamilienwohnhausförderung festgelegt werden.


Unterschrift(en):
Sabine Jungwirth (Grüne), Lambert Schönleitner (Grüne), Ingrid Lechner-Sonnek (Grüne)