LANDTAG STEIERMARK
XVII. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 3312/2
KA-Nr: 101

Prüfbericht (Art 52 Abs. 2 L-VG (LRH))

eingebracht am 24.05.2019, 09:07:42


Geschäftszahl(en): LRH-41872/2019-14
Regierungsmitglied(er): Landesrat Anton Lang
Beilagen: Prüfbericht risikoaverse Finanzgebarung_Folgeprüfung

Betreff:
Prüfbericht zu Risikoaverse Finanzgebarung des Landes Steiermark - Folgeprüfung

Der Landesrechnungshof überprüfte im Rahmen seiner Zuständigkeit die Risikoaversität des Landes Steiermark im Sinne der Grundsätze des Bundesfinanzierungsgesetzes (BFinG). Die Prüfung umfasste überwiegend den Zeitraum vom 1. Jänner 2018 bis 30. April 2018.

Dieser Prüfbericht wurde im Kontrollausschuss beraten, zur Kenntnis genommen und vom Landtag Steiermark am 5. Juni 2018 mehrheitlich angenommen.

Der Landesrechnungshof führte nunmehr eine Folgeprüfung der risikoaversen Finanzgebarung durch.

 

Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Prüfbericht des Landesrechnungshofes "Risikoaverse Finanzgebarung des Landes Steiermark - Folgeprüfung" wird zur Kenntnis genommen.