LANDTAG STEIERMARK
XVII. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ 537/4

Landtagsbeschluss Nr. 148

10. Landtagssitzung, XVII. Gesetzgebungsperiode,
Dienstag, 23.02.2016

Der Bericht der Steiermärkischen Landesregierung zum Beschluss Nr. 12 des Landtages Steiermark vom 07.07.2015 betreffend Beibehaltung des Bargeldes als Zahlungsmittel in Österreich wird zur Kenntnis genommen.

 

Der Beschluss wurde einstimmig gefasst.

 

Die Übereinstimmung der Beschlussausfertigung mit der amtlichen Verhandlungsschrift wird bestätigt.

Landtagsbeschluss Nr. 148

Übermittlung zur gefälligen Kenntnisnahme an:

  • LTAbg. Mag. Christian Buchmann
  • Landesamtsdirektion
  • Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer

Graz, am 23.02.2016