LANDTAG STEIERMARK
XVIII. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 2441/1

Regierungsvorlage

eingebracht am 12.08.2022, 12:04:52


Geschäftszahl(en): ABT15-707/2022-276
Zuständiger Ausschuss: Klimaschutz
Regierungsmitglied(er): Landesrätin Mag. Ursula Lackner
Beilagen: Klimabericht 2021

Betreff:
Klima- und Energiestrategie Steiermark 2030, Klimabericht 2021

Die am 16. November 2017 beschlossene Klima- und Energiestrategie Steiermark 2030 (KESS 2030) (GZ: ABT15-129399/2017-2) und der mit 8. August 2019 beschlossene KESS 2030 Aktionsplan 2019 – 2021 (GZ: ABT15-3835/2019-201) bilden die Grundlage für den diesjährigen Klimabericht.

Ein Schlüsselelement für die Umsetzung des KESS 2030 Aktionsplans 2019– 2021 und damit der Klima- und Energiestrategie Steiermark 2030 ist die jährliche Berichterstattung an die Regierung und den Landtag. Ziel ist es, dabei so früh wie möglich Informationen bereitzustellen, um bei Bedarf rasch reagieren zu können. Entsprechend der Regierungssitzungsbeschlüsse vom 16. November 2017 und 08. August 2019 ist über den Klimastatus in einem Klimabericht den Mitgliedern der Landesregierung jährlich zu berichten.

Basis für den „Klimabericht 2021 - Zahlen, Daten und Fakten zur Entwicklung der Treibhausgasemissionen und des Klimastatus in der Steiermark“ bilden im ersten Teil die Treibhausgasemissionsdaten des Umweltbundesamtes. Für den Klimarückblick wurden die globalen und europäischen Daten von National Centers for Environmental Information und vom europäischen Copernicus Climate Change Service bezogen. Die österreichischen und steirischen Daten zum Klimarückblick stammen aus dem Klimastatusbericht 2021, welcher im Auftrag der österreichischen Bundesländer und des Klima- und Energiefonds, vom Climate Change Centre Austria (CCCA) herausgegeben wurde.

Dem Beschluss der Landesregierung wurde Rechnung getragen. Der Klimabericht 2021 liegt nun als eigenständiges Dokument auf. Der diesjährige Klimabericht 2021 analysiert die Entwicklung der Treibhausgasemissionen 2020, gibt eine Gesamtübersicht der Steiermark im Bereich des Klimaschutzes mit dem Schwerpunkt im Nicht-Emissionshandelsbereich und bietet außerdem einen klimatischen Rückblick über die vergangene Witterung im Jahr 2021.

 

Beschluss der Steiermärkischen Landesregierung vom 11. August 2022.


Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Der Bericht der Steiermärkischen Landesregierung betreffend Klimabericht 2021 - Zahlen, Daten und Fakten zur Entwicklung der Treibhausgasemissionen und des Klimastatus in der Steiermark wird zur Kenntnis genommen.