LANDTAG STEIERMARK
XVII. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 716/2

Schriftliche Anfragebeantwortung (§ 66 GeoLT)

eingebracht am 27.05.2016, 13:09:59


Zu:
716/1 Kosten und Inanspruchnahme der Bedarfsorientierten Mindestsicherung (BMS) im Jahr 2015 und in den ersten Monaten 2016
(Schriftliche Anfrage an die Landesregierung oder eines ihrer Mitglieder (§ 66 GeoLT))

Landtagsabgeordnete(r): LTAbg. Dipl.-Ing. Gerald Deutschmann (FPÖ), LTAbg. Herbert Kober (FPÖ), LTAbg. Erich Hafner (FPÖ), LTAbg. Anton Kogler (FPÖ), Dritter Landtagspräsident Dr. Gerhard Kurzmann (FPÖ), LTAbg. Liane Moitzi (FPÖ), LTAbg. Albert Royer (FPÖ), LTAbg. Andrea Michaela Schartel (FPÖ), LTAbg. Dipl.-Ing. Hedwig Staller (FPÖ), LTAbg. Marco Triller, BA MSc (FPÖ)
Regierungsmitglied(er): Landesrätin Mag. Doris Kampus
Beilagen: Zwischenbericht_Anfragebeantwortung

Betreff:
Kosten und Inanspruchnahme der Bedarfsorientierten Mindestsicherung (BMS) im Jahr 2015 und in den ersten Monaten 2016

Zur Schriftlichen Anfrage EZ 716/1 „Kosten und Inanspruchnahme der Bedarfsorientierten Mindestsicherung (BMS) im Jahr 2015 und in den ersten Monaten 2016“ bitte ich aufgrund der extrem umfangreichen Fragen, die sehr arbeitsintensive Recherchen und Erhebungen der Abteilung 11 erfordern, um Fristerstreckung zur Übermittlung der Anfragebeantwortung um zwei Monate.