LANDTAG STEIERMARK
XVII. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 438/1

Selbstständiger Antrag von Abgeordneten (§ 21 GeoLT)

eingebracht am 23.11.2015, 09:25:55


Landtagsabgeordnete(r): LTAbg. Helga Ahrer (SPÖ), LTAbg. Anton Gangl (ÖVP)
Fraktion(en): SPÖ, ÖVP
Zuständiger Ausschuss: Infrastruktur
Regierungsmitglied(er): Landesrat Mag. Jörg Leichtfried

Betreff:
Landesstrategie Mikro-ÖV-Systeme

Mobilität ist – insbesondere in ländlichen Gebieten – eine Grundvoraussetzung um am Erwerbsleben sowie an sozialen und gesellschaftlichen Aktivitäten teilhaben zu können. Infrastrukturelle Veränderungen im ländlichen Raum und eine zunehmende Konzentration der Arbeitsplätze in Ballungsräumen erfordern speziell von der Landbevölkerung eine immer höhere Mobilität. Die Finanzierung ihrer Mobilität wird nicht nur für Menschen mit geringem Einkommen immer mehr zur Herausforderung und ist auch ein Faktor bei der Abwanderung in die Ballungszentren.

Innerhalb einer Gemeinde stößt der Linienverkehr in der Feinverteilung an seine Grenzen und muss daher auch über alternative Bedienungsformen sichergestellt werden. Durch die Gemeindestrukturreform ist eine zusätzliche Nachfrage im Bereich der Mobilität entstanden. Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger erwarten, dass die Infrastruktureinrichtungen (Gemeindeamt, Kaufhaus, Arzt etc.) wie auch der Anschluss zum regionalen und überregionalen Linienverkehr auch öffentlich erreicht werden können.

Wegen der Notwendigkeit an bedarfsorientierten Mikro-ÖV-Verkehrslösungen als Ergänzung zum traditionellen Linienverkehr und um einem weiteren Anstieg des Individualverkehrs entgegen zu wirken soll das Land Steiermark die Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Mikro-ÖV-Lösungen im Hinblick auf gemeindespezifische Situationen darstellen und eine landesweite Strategie zur Unterstützung und Etablierung von Mikro-ÖV-Systemen erarbeiten.


Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Die Landesregierung wird aufgefordert, eine landesweite Strategie zur Unterstützung und Etablierung von Mikro-ÖV-Systemen zu erarbeiten und dem Landtag Steiermark zur Beschlussfassung vorzulegen.


Unterschrift(en):
LTAbg. Helga Ahrer (SPÖ), LTAbg. Anton Gangl (ÖVP)