LANDTAG STEIERMARK
XVIII. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ: 558/1

Regierungsvorlage

eingebracht am 02.06.2020, 11:33:05


Geschäftszahl(en): ABT10-235798/2015-27
Zuständiger Ausschuss: Landwirtschaft
Regierungsmitglied(er): Landesrat Johann Seitinger
Beilagen: Bodenschutzbericht 2018, Bodenschutzbericht 2019

Betreff:
Bodenschutzbericht 2018 und 2019

Das Steiermärkische landwirtschaftliche Bodenschutzgesetz, LGBl. Nr. 66/1987, dient wie im § 1 geregelt, dem Schutz landwirtschaftlicher Böden vor einem die Produktionskraft gefährdenden Schadstoffeintrag, der Erhaltung einer nachhaltigen Bodenfruchtbarkeit und der Verhinderung von Bodenerosion und Bodenverdichtung. Nach § 2 Abs. 6 ist festgelegt, dass die Steiermärkische Landesregierung durch Verordnung ein Steiermärkisches landwirtschaftliches Bodenschutzprogramm zur Erhebung und Kontrolle des Belastungsgrades landwirtschaftlicher Böden zu erlassen hat und dass über das Ergebnis der Untersuchungen ein „Bodenschutzbericht“ zu erstellen und dem Landtag Steiermark zur Kenntnis zu bringen ist.

Beiliegend werden die Ergebnissse der Bodenschutzberichte der Jahre 2018 und 2019 präsentiert. Der 31. Bodenschutzbericht des Jahres 2018 geht auf die Ergebnisse der Bodendauerbeobachtung von Schadstoffbelastungen, an den im Jahre 1997 eingerichteten Standorten, mit potentiellen Kontaminationen (historische Bergbaugebiete, Industriegebiete, verkehrsnahe Flächen und Tontaubenschießplätze) ein. Mittels ergänzender Zusatzuntersuchungen wurde die Ausdehnung von historisch vermeintlich belasteten Flächen untersucht.

Der 32. Bodenschutzbericht des Jahres 2019 präsentiert die Ergebnisse von Untersuchungen zur Feststellung der Ausdehnung von durch Schwermetalle belasteten Bodenflächen gemäß § 2 Abs. 4 des Steiermärkischen landwirtschaftlichen Bodenschutzgesetzes.

Die Bodenschutzberichte 2018 und 2019 sollen dem Landtag Steiermark zur Kenntnis gebracht werden.

Beschluss der Steiermärkischen Landesregierung vom 28. Mai 2020.


Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Der Bericht der Steiermärkischen Landesregierung betreffend Bodenschutzbericht 2018 und 2019 wird zur Kenntnis genommen.