LANDTAG STEIERMARK
XVII. GESETZGEBUNGSPERIODE


EZ/OZ 2238/5

Landtagsbeschluss Nr. 756

36. Landtagssitzung, XVII. Gesetzgebungsperiode,
Dienstag, 06.03.2018

Der Landtag wolle beschießen:

  1. die Ausweitung der finanziellen Unterstützung von Schülerinnen und Schülern - nach Differenzierung der Schultypen - zu prüfen und das Ergebnis der Prüfung dem steirischen Landtag zur Kenntnis zu bringen,
  2. das Schulstartgeld beizubehalten und die Einführung eines Fördermodelles zu prüfen, das es in der Steiermark wohnhaften Schülerinnen und Schülern ermöglicht, ab Beginn der 9. Schulstufe um einen Zuschuss zur Bestreitung der Kosten von Unterrichtsmaterial und für den Unterricht nötiger Ausstattung anzusuchen, sofern diese eine überdurchschnittliche Belastung darstellen.

 

Der Beschluss wurde mehrheitlich (mit den Stimmen von SPÖ und ÖVP) angenommen.

 

Die Übereinstimmung der Beschlussausfertigung mit der amtlichen Verhandlungsschrift wird bestätigt.

Landtagsbeschluss Nr. 756

Übermittlung zur weiteren Veranlassung an:

  • Landesrätin Mag. Ursula Lackner

Übermittlung zur gefälligen Kenntnisnahme an:

  • Landesamtsdirektion

Graz, am 06.03.2018