LANDTAG STEIERMARK
XVII. GESETZGEBUNGSPERIODE


TOP 13

EZ/OZ 315/3

Schriftlicher Bericht

Ausschuss: Soziales

Betreff:
Zusammenleben in Vielfalt - Dritter Bericht zu Entwicklungen und zum Stand der Umsetzung der Charta des Zusammenlebens in Vielfalt in der Steiermark

 

zu:
EZ 315/1, Zusammenleben in Vielfalt - Dritter Bericht zu Entwicklungen und zum Stand der Umsetzung der Charta des Zusammenlebens in Vielfalt in der Steiermark (Regierungsvorlage)

 

Der Ausschuss "Soziales" hat in seiner Sitzung am Dienstag, dem 12.04.2016 über den oben angeführten Gegenstand die Beratungen durchgeführt.

Die am 14. April 2011 von der Steiermärkischen Landesregierung und am 21. Juni 2011 vom Landtag Steiermark beschlossene Charta des Zusammenlebens in Vielfalt in der Steiermark bildet den Rahmen für die steirische Integrationspolitik mit all ihren Aktivitäten. Entsprechend dem RSB vom 28. April 2011 ist der Steiermärkischen Landesregierung und dem Landtag Steiermark Bericht über die Umsetzungsschritte der Integrationsstrategie entlang der Charta des Zusammenlebens in Vielfalt in der Steiermark zu legen.

Der nunmehr vorliegende Dritte Bericht des Zusammenlebens dokumentiert abschließend die Umsetzung der steirischen Integrationsstrategie für den Zeitraum 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2014. Es wurden alle Abteilungen des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung sowie alle Partnerorganisationen und NetzwerkpartnerInnen des Ressorts zur Berichtslegung eingeladen. Die Auswahl der beschriebenen Projekte wurde von den berichtslegenden Organisationen selbst vorgenommen.

 

Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Der Abschlussbericht der Steiermärkischen Landesregierung betreffend Zusammenleben in Vielfalt – Dritter Bericht zu Entwicklungen und zum Stand der Umsetzung der Charta des Zusammenlebens in Vielfalt in der Steiermark wird zur Kenntnis genommen.

 

 

Der Obmann:
LTAbg. Klaus Zenz

 

Die Berichterstatterin:
LTAbg. Michaela Grubesa