LANDTAG STEIERMARK
XVIII. GESETZGEBUNGSPERIODE


TOP 12

EZ/OZ 507/3

Schriftlicher Bericht

Ausschuss: Bildung, Gesellschaft und Gesundheit

Betreff:
Kinder-Ferien-Aktivwochen

 

zu:
EZ 507/1, Unterstützung für Trägerorganisationen der Kinder-Ferien-Aktivwochen (Selbstständiger Antrag von Abgeordneten (§ 21 GeoLT))

 

Der Ausschuss "Bildung, Gesellschaft und Gesundheit" hat in seiner Sitzung am Dienstag, dem 26.05.2020 über den oben angeführten Gegenstand die Beratungen durchgeführt.

Die Planung hinsichtlich der Kinder-Ferien-Aktivwochen bzw. der Sommerbetreuung von Kindern und Jugendlichen wird derzeit finalisiert. Sobald konkrete Handlungsempfehlungen und Vorgaben seitens des Bundes bestehen, werden Eltern und Kinder umgehend informiert und können die betroffenen Organisationen der Kinder-Ferien-Aktivwochen bzw. der verbandlichen Jugendarbeit mit der Umsetzung ihrer Angebote beginnen.

Geplant ist zudem eine Übersicht der Angebote für die Eltern auf einer Homepage (nach dem One-Stop-Shop-Prinzip).

 

Es wird daher der

Antrag

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

Die Landesregierung wird aufgefordert, wenn Handlungsempfehlungen vorliegen, gemeinsam mit den Organisation die umfangreichen Bemühungen fortzusetzen und Umsetzbarkeiten zu prüfen, sich weiterhin für die Realsierung der Kinder-Ferien-Aktivwochen sowie der Sommerbetreuung von Kindern und Jugendlichen einzusetzen.

 

 

Die Obfrau:
LTAbg. Barbara Riener