LANDTAG STEIERMARK
XVII. GESETZGEBUNGSPERIODE


TOP 6

EZ/OZ 91/2

Schriftlicher Bericht

Ausschuss: Europa

Betreff:
Beibehaltung von Bargeld als Zahlungsmittel
 
  • 91/1 Beibehaltung von Bargeld als Zahlungsmittel (Selbständiger Antrag von Abgeordneten (§ 21))

 

Der Ausschuss "Europa" hat in seiner Sitzung vom Dienstag, dem 30.06.2015 über den oben angeführten Gegenstand die Beratungen durchgeführt.

 

Es wird daher der

Antrag
 

gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:

  1. Die Landesregierung wird ersucht, sich auf Bundesebene gegen die Abschaffung des Bargeldes als Zahlungsmittel in Österreich auszusprechen.
     
  2. Die Landtagspräsidentin wird ersucht, eine entsprechende Stellungnahme an die Bundesregierung abzugeben und an die österreichischen Abgeordneten zum EU-Parlament mit der Forderung heranzutreten, sich im Sinn der Begründung dieses Antrages gegen eine Abschaffung des Bargeldes einzusetzen.

 

Die Obfrau
LTAbg. MMag. Barbara Eibinger-Miedl